Aktuelle Stadt Berlin Stadt wechseln

WG Gesucht: 20-Jährige Praktikantin sucht Zimmer zur Zwischenmiete in gemütlicher und bunter WG (April bis Juli)/ gerne GROßE WGs oder WOHNPROJEKTE, auch WOHNEN FÜR HILFE

In Berlin

Thumb_dsc_0152 Thumb_img-20180121-wa0010gesucht
Anzahl der Zimmer:1
WG gesucht von:03.04.2018
WG gesucht bis:06.07.2018
Gesuchte WG Größe9er
min. Zimmergröße in m²:5
max. Mietpreis (warm):350 €
Annonce:

Ich bin Franzi, 20 Jahre alt und ich werde ab dem 3. April ein Praktikum am Theater in Berlin absolvieren (in der Theaterpädagogik). Das Praktikum geht voraussichtlich bis zum 6. Juli. Für diesen Zeitpunkt suche ich noch ein Zimmer in einer WG (gerne große WG, aber kein Muss! Lasst euch von der gewünschten WG-Größe also nicht abschrecken! Wenn es passt, bin ich auch bereit in eine 2er-WG einzuziehen!) oder in einem Wohnprojekt. Für den Fall des Falles wäre ich auch bereit etwas früher oder später ein- und auszuziehen, da ich im Notfall auch für ein paar Tage bei Freunden unterkommen könnte. Dabei ist mir die Lage und die Größe des Zimmers relativ egal, hauptsache man versteht sich gut untereinander und es herrscht eine harmonische und angenehme Atmosphäre. Auch bin ich an “Wohnen für Hilfe” interessiert. Ich habe langjährige Erfahrungen im Baby- und Kindersitten als auch im Nachhilfegeben. Des Weiteren könnte ich mir vorstellen euch als Haulhaltshelferin oder Hundesitterin unter die Arme zu greifen, allerdings werde ich auf Grund meines Praktikums leider nicht 24/7 zur Verfügung stehen können. Jedoch bin ich mir sicher, dass wir da eine Lösung finden werden!

Ich bin erst seit Dezember wieder in Deutschland, denn ich war über ein Jahr in Kolumbien und habe dort meinen Freiwilligendinest in mehreren Kulturprojekten gemacht (dort habe ich in einer 4er-WG gewohnt). Ich singe (und suche eine Band!! – Spielt jemand von euch zufällig ein Instrument?), tanze Contemporary-Dance, bringe mir gerade das Gitarrenspiel bei und bin generell viel und gerne unterwegs. Auch gehe ich oft zu Kulturveranstaltungen wie Poetry Slams, Open Stages, Konzerten, Theatervorführungen, Kunstaustellungen, Festivals usw… gerne auch demnächst mit euch!
Natürlich bin ich auch offen für gemeinsame Spiel- und Kochabende oder verrückte Spontanaktionen. Für mich ist es vorallem wichtig, dass sich jeder in der WG wohl fühlt und man sich nicht aus dem Weg geht (es sei denn, man braucht eben seine Ruhe) und man sich gegenseitig respektiert, aber das sollte ja eigentlich selbstverständlich sein. In jedem Fall bin ich bereit mich aktiv in das WG-Leben einzubringen (kochen, putzen etc.)

Ich wäre bereit ab dem 1.4 einzuziehen bis min. Anfang Juli, aber es kann auch gut sein, dass ich mich dazu entscheide, länger in Berlin zu bleiben (das kommt allerdings ganz darauf an, ob überhaupt die Möglichkeit besteht, das Zimmer länger zu mieten) Ich freue mich auf eure Nachrichten und auf ein vielleicht baldiges Kennenlernen!

Herzliche Grüße

Franzi

E-Mail: franziska.hoffmann97@outlook.com
Facebook: https://www.facebook.com/franziska.hoffmann.50
Couchsurfing: https://www.couchsurfing.com/people/franziska-hoffmann-1

Stadtteil:die Lage ist mir relativ egal, hauptsache man versteht sich gut untereinander und es ist nicht total in der Pampa gelegen
Name:Franziska Hoffmann
Handy:015783932593
Kontakt aufnehmen